Mit Fusspflege zum besseren Wohlbefinden

Berührung berührt. Ob Alt oder Jung, Berührung gibt Sicherheit, schenkt Aufmerksamkeit, verwöhnt, entspannt und bewegt. Die Fussmassage kann eine andere Art der Kontaktaufnahme - nonverbalen Kommunikation mit (alten) Menschen sein. Sie lernen einen unkomplizierten Massageablauf, den Sie bei Ihren Angehörigen oder im Pflegealltag gut anwenden und in den Arbeitsablauf integrieren können.
Daten: 

17.03.2021

Zeiten: 

17.30 - 21.30 Uhr

Dauer: 

4 Stunden

Inhalte: 
  • Berührungsqualitäten
  • Fusswaschung einmal anders
  • Fusspeeling
  • Fussmassage
Dozenten: 

Monika Maibach
Dipl. Fusspflegerin, dipl. Fussreflexzonentherapeutin

Geeignet für: 

Pflegende, Freiwillige, Interessierte

Kosten: 

CHF 100.00
Paare CHF 150.00

Kontakt und Anmeldung

Abteilung Bildung SRK Solothurn, Tel. 032 622 38 29

Kursstatus

keine garantierte durchführung
freie Plätze verfügbar

Kursort

SRK Kurslokal
Dornacherplatz 3
4500 Solothurn