Notfälle 1: Lebensrettende Sofortmassnahmen

Nach wie vor gehören in der Schweiz Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems zu den häufigsten Todesursachen. Auch bei vielen anderen Notfallsituationen treffen wir die Problematik des Herz- und Atemstillstandes an. Das unverzügliche In-die-Wege-Leiten der Basis-Massnahmen bei einem Kreislaufversagen ist für alle Beteiligten wertvoll, denn bei einem Kreislaufstillstand reduziert sich durch jede ungenutzte Minute die Chance einer vollständigen Wiederherstellung der Lebensfunktionen des Betroffenen.
Daten: 

15.09.2021

Zeiten: 

18.30 - 21.30 Uhr

Dauer: 

3 Lektionen

Inhalte: 

Kennen lernen und üben der grundlegenden Massnahmen zu Herz- und Lungen-Wiederbelebung.

Geeignet für: 

Alle Interessierten

Kosten: 

CHF 90.00

Kontakt und Anmeldung

Abteilung Bildung SRK Solothurn, Tel. 032 622 38 29

Kursstatus

keine garantierte durchführung
freie Plätze verfügbar

Kursort

SRK Kurslokal
Dornacherplatz 3
4500 Solothurn