Unterstützen Sie uns gezielt

Spenden

Möchten Sie sich nicht auf einen jährlichen fixen Beitrag festlegen?

Kein Problem, es gibt es einen weiteren Weg: Sie stellen uns einen Geldbetrag zur Verfügung. Diesen setzen wir gezielt für unsere Hilfe ein. Auch diese Unterstützung ist sehr wertvoll – für Menschen in prekären Lagen.

So helfen Sie Menschen im Kanton Solothurn:

30 Franken für Betagte: Unterstützen Sie eine betagte oder behinderte Person bei Fahrten zur Therapie, zur Ärztin oder zum Arzt.

50 Franken für Kinder: Ermöglichen Sie den Einsatz einer Kinderbetreuerin bei Familien in Notsituationen.

100 Franken für Alleinstehende: Schenken Sie die Installation eines Notrufsystems für eine alleinstehende Person.

Ja, ich will einmalig spenden